Beiträge zu »Flüchtlingsmanagement«

Modellhafte Integrationsprojekte in NRW

Das Flüchtlingsprogramm „angekommen in deiner Stadt” zeigt, wie es der Walter Blüchert Stiftung als Akteur der Zivilgesellschaft gelungen ist, in Nordrhein-Westfalen das Land – konkret das Ministerium für Schule und ... mehr »

Flüchtlingsdialoge – Zusammenleben vor Ort

Dialoge führen – Flüchtlinge integrieren. Wie wollen wir zukünftig zusammenleben? Ankommen in Deutschland bedeutet, ein Zusammenleben vor Ort neu zu organisieren. Flüchtlingsdialoge und Integrationsprojekte mit Flüchtlingen und Bürgern helfen dabei ... mehr »

Mediathek für Asyl und Integration

Der Helferkreis Flüchtlinge Dinkelsbühl hat verfügbare Informationen aus allen Bereichen der Flüchtlingshilfe und der Integrationsarbeit zusammengestellt. Sie sollen einen kleinen Beitrag dazu leisten, sich schnell und gezielt zu informieren – ... mehr »

Staatliche Förderung der Ehrenamtskoordination

Der Freistaat Bayern gewährt Zuwendungen für hauptamtliche Koordinatorenstellen für Ehrenamtliche im Bereich Asyl. Zweck der Zuwendung ist die Schaffung verlässlicher Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Tätigkeit, eine stärkere Vernetzung der regionalen Akteure ... mehr »

Best-Practice-Datenbank der KGSt

Die KGSt (Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement) bietet in einer Datenbank eine Übersicht über gute kommunale Ideen und Lösungen im Bereich Flüchtlingsmanagement und Flüchtlingshilfe. Die Datenbank kann als Hilfestellung, Orientierung oder ... mehr »

Gewusst wie: Gelder für die Flüchtlingsarbeit

Die Aufnahme und Versorgung von Flüchtlingen stellt uns in Europa tagtäglich vor große Herausforderungen. Entsprechend beachtlich sind die Finanzmittel, die die Europäische Union für die Asyl- und Integrationsarbeit bereithält. Eines ... mehr »

Nürnberger Kulturleben für Flüchtlinge

Um Neu-Bürger*innen einen Überblick über das lokale Kulturleben in Nürnberg zu bieten und ihnen den Weg der gesellschaftlichen Integration zu erleichtern, hat sich in Nürnberg der erste mehrsprachige Kulturguide Refugees Nürnberg ... mehr »

Finanzierung kommunaler FlüchtlingskoordinatorInnen

Bundesförderung für die kommunale Koordination der Bildungsangebote für Neuzugewanderte https://www.bmbf.de/de/hilfe-fuer-kommunen-und-kreisfreie-staedte-1829.html Sprachförderung und Integrationskurse, Kindergarten- und Schulplätze, Ausbildung und Weiterbildung, Anerkennung von Abschlüssen – Integration durch Bildung ist eine Querschnittsaufgabe und ... mehr »

Integrationspaket der Stadt Nürnberg

Der Stadtrat von Nürnberg hat in seiner Resolution vom 30. September 2015 zur Aufnahme von Flüchtlingen beschlossen, die Integration der geflüchteten Menschen bestmöglich zu fördern und zu unterstützen. Die Verwaltung wurde beauftragt, ... mehr »

Mediation in der Flüchtlingskrise

Im Oktober 2015 wurde das »Grüne Netz Mediation – Vermitteln in der Flüchtlingskrise« gegründet. Es handelt sich dabei um einen bundesweiten Zusammenschluss von Mediatoren und Mediatorinnen, die angesichts der von ... mehr »

Wo kann ich wie helfen?

In der Flüchtlingskrise ist die Hilfsbereitschaft der Menschen immer weiter gestiegen. Allerdings gibt es in der Praxis häufig eine Barriere: Oft finden diejenigen, die irgendwie und irgendwo helfen wollen, nicht ... mehr »

„Wohnen für Hilfe“

Das Konzept „Wohnen für Hilfe“ bringt Menschen zusammen, die sich gegenseitig assistieren können: Auf der einen Seite Senioren und Seniorinnen, deren Häuser und Wohnungen mit vier oder fünf Zimmern nach ... mehr »

Flüchtlingsunterkünfte aus Holz

Für die große Zahl der nach Deutschland einreisenden Flüchtlinge steht zu wenig Wohnraum zur Verfügung. Die bestehende Wohnungsknappheit aufgrund von Versäumnissen in den vergangenen Jahren verschärft die Situation in vielen ... mehr »

Kostenloses WLAN für Flüchtlinge

Dass Flüchtlinge Zugang zum Internet haben, also nicht von ihrer alten Heimat isoliert leben müssen, ist alles andere als selbstverständlich: Bei weitem nicht jede Flüchtlingsunterkunft ist mit einem drahtlosen Internet-Zugang ... mehr »

Beratungsstelle für Wohnungssuchende

„Die blaue Tür“ ist eine Beratungsstelle der Diakonie Landshut für akut wohnungslose Menschen und bietet persönliche Hilfe, Begleitung und Unterstützung für Personen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden ... mehr »

Starthilfe für Flüchtlinge

Die tun.starthilfe ist eine von Studierenden ins Leben gerufene Initiative mit dem Ziel, Flüchtlingen im Landkreis Eichstätt Starthilfe zu bieten. Diese umfasst Sprachunterricht und individuelle Begleitung, Kooperation mit den Sozialarbeitern ... mehr »

Willkommensmaterialien

Die Stadt Ravensburg hat zusammen mit dem Türkischen Akademikerverein TAVIR Willkommensmaterialien für die Arbeit mit AsylbewerberInnen und Flüchtlingen erstellt. Die Materialien sollen eine erste Orientierung geben und bestehen aus Hinweisen, ... mehr »

Modellregion Wendland

ZuFlucht Wendland ist der Versuch, politisch aktiver Personen im Wendland eine Modellregion zu schaffen, die Menschen direkt aus Flüchtlingslagern aufnehmen kann. Mit Einreisepapieren,Aufenthaltsgenehmigung und der Chance, hier in Ruhe neu ... mehr »

Online-Wegweiser für Kommunen

Der Online-Wegweiser des Deutschen Instituts für Urbanistik enthält Hinweise und Links rund um das Thema Flüchtlinge und Asylsuchende spezifisch für Kommunen. Bei der Zusammenstellung geht es darum, schnell fortschreibbare Informationen zur ... mehr »

Helphelp2

Menschen flüchten aus ihren Heimatländern und haben oft nicht mal das Nötigste zum Leben, wenn sie bei uns ankommen. Gleichzeitig möchten viele Menschen helfen, aber wissen nicht wie oder womit. ... mehr »

Humanitäre Lösungen für Sozialeinrichtungen

Zweck der gemeinnützigen Asylhilfe Bayern gGmbH ist die Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte, Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte, Behinderte sowie Opfer ... mehr »

Noch mehr Ideen: Flüchtlingsmanagement

Flüchtlingsmanagement – gute Beispiele aus der kommunalen Praxis Die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) bietet eine Übersicht über gute kommunale Ideen und Lösungen zum Flüchtlingsmanagement. Sie sollen als Hilfestellung, Orientierung ... mehr »